Fake-Zebra Vorwürfe gegen einen Zoo in Kairo. Es wäre nicht das erste Mal, dass in einem arabischen Zoo getrickst wird.

Die Phrase “Jemandem ein X für ein U vormachen” bekommt Konkurrenz aus Ägypten. Denn ein ägyptischer Zoo ist mit Vorwürfen konfrontiert, dass er den Besuchern Esel als Zebras vormacht.

Der ägyptische Student Mahmoud Sarhan besuchte unlängst den “Internationalen Park” im Kairoer Stadtteil Nasr City. Seinen Namen hat der beliebte Park deswegen, weil jeder Erdteil in der Anlage repräsentiert wird. Im Afrika-Teil entdeckte Sarhan allerdings zwei sehr ungewöhnliche Zebras.

Schnell bemerkte er, dass mit den beiden Tieren etwas nicht ganz stimmt. Denn neben den ungewöhnlich kleinen und spitzen Ohren, hatte eines der Zebras auch schwarze Farbflecken im Gesicht. Er postete die Bilder auf Facebook. Den Rest erledigte das Internet. Die Bilder wurden zur viralen Sensation.

Der ägyptische Nachrichtensender Extranews.tv recherchierte weiter und stieß auf weitere Ungereimtheiten. Denn die Schnauze eines Zebras ist normalerweise schwarz, und die Streifen am Körper verlaufen parallel – allerdings offenbar nicht in Kairo. Auch ein vom Fernsehsender befragter Veterinär bestätigte, dass es sich um bemalte Esel handelt.

Der Zoodirektor, der übrigens ebenfalls ein ägyptischer Armee-General ist, bestreitet dies jedoch gegenüber dem Radiosender Nogoum FM und betonte, dass man sich gut um die Tiere kümmere.

Ausgestopfte Tiere in Gaza

Der Vorfall in Ägypten ist nicht der erste Versuch in einem arabischen Land, Besucher reinzulegen.

Speziell in Gaza, das durch die israelische Blockade fast gänzlich von der Außenwelt abgeschnitten ist, hat sich ein regelrechter Trend daraus entwickelt. Bereits 2009 malte ein Zoo in Gaza zwei Esel an, um die Besucher glauben zu lassen, es handle sich um Zebras. Die beiden echten Zebras, die zuvor den Marah Land Zoo bevölkerten, verhungerten.

Etwas weniger hinterlistig agierte der Khan Younis Zoo in Gaza seit 2012. Weil er durch die Blockade keine Tiere importieren bzw. ernähren konnte, stellte man ausgestopfte Tiere aus.

Autor: Stefan Binder.
Veröffentlicht am 28.7.2018
Titelbild: Screenshot/Facebook/Mahmoud Sarhan

Leseliste:
BBC: Egypt zoo accused of painting donkey to look like a zebra
Nogoum FM: شاهد.. محافظة القاهرة توضح حقيقة “تزوير” الحمار الوحشي في الحديقة الدولية
ExtraNews.Tv: بالصور| القصة الكاملة للحمار الوحشي “المزيف” بالحديقة الدولية